Abenteuer Extrem!

Motorschlitten vs. Hundeschlitten

Haben Sie schon die eine oder andere Wintertour gemacht und möchten diese gerne noch eine Spur intensiver erleben? Sind Sie scharf auf neue Erlebnisse inmitten der lappländischen Fjällszenerie? Dann ist dieses Programm genau das Richtige für Sie! Motorschlitten- und Huskysafari extrem!

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




1. Tag: Tervetuloa
Nach Ihrem Linienflug nach Kittilä werden Sie am Flughafen erwartet und nach Muonio gefahren. Beim leckeren Abendessen im Hotel lernen Sie die anderen Teilnehmer kennen. Übernachtung in gemütlichen Safarihaus mit Gemeinschaftsbad/WC.

2. Tag: Mit 60 Pferdestärken in Richtung Norden (ca. 110 km)
Nach dem Frühstück wird jeder Reiseteilnehmer mit Wärmebekleidung ausgestattet und bekommt seinen eigenen Motorschlitten mit 600 cm³ Hubraum. Ihr Guide gibt Ihnen eine Sicherheitseinweisung bevor Ihre Safari startet. Auf in Richtung Norden! Mittagessen gibt es unterwegs bei einer Picknick Pause.

Nachmittags erreichen Sie das Fjällzentrum Galdotieva nahe der norwegischen Grenze. Abendessen im Restaurant und Übernachtung in gemütlichen Blockhütten oder Appartements für 4 - 6 Personen mit Du/WC und Sauna.

3. Tag: Kilpisjärvi heißt das Ziel (ca. 150 km)
Nach dem Frühstück geht es los zur nächsten Etappe. Ausgeruht und fit fahren Sie heute durch die Weiten der baumlosen und gebirgigen Fjälllandschaft. Es ist eine beeindruckende Erfahrung, mit hoher Geschwindigkeit durch diese schier endlose Schneewelt zu "schießen". Unterwegs stärken Sie sich beim Lunch. Im Dorf Kilpisjärvi können Sie nach Herzenslust in der seenahen Sauna entspannen.

Nach diesem herrlichen Tag und einem leckeren Abendessen übernachten Sie heute in Kilpisjärvi. Unterbringung in Hütten mit Du/WC für 4 - 6 Personen.

4. Tag: Mit 4 - 5 Hundestärken in die Fjälls (ca. 30 - 40 km)
Nach dem Frühstück wartet heute eine neue Herausforderung und der Wechsel Ihres Fortbewegungsmittels auf Sie. Es ist es an der Zeit, die Huskies und Ihr eigenes Hundeteam kennenzulernen. Ihr Guide erklärt Ihnen den Umgang mit den Hundeschlitten. Sowohl die Hunde als auch Sie werden den Beginn der Tour vermutlich kaum erwarten können. Tauchen Sie ein in ein wunderschönes Wintermärchen, Sie hören nur noch das leise "Tapsen" der Pfoten durch den Schnee und weit und breit gibt es nichts als glitzernden Schnee ...

Am offenen Lagerfeuer wärmen Sie sich auf und genießen ein Mittagessen.
Übernachtung im Zelt oder in einer Wildnishütte.

5. Tag: Mit Hundeschlitten nach Kilpisjärvi (ca. 30 - 40 km)
Am nächsten Morgen setzen Sie Ihre Safari fort in Richtung Kilpisjärvi. Genießen Sie die etwa 40 km lange Tour mit Ihren Hunden. Auf dem Weg machen Sie Halt für einen kurzen Snack.

In Kilpisjärvi heißt es Abschied nehmen von Ihrem Hundeteam. Vielleicht ja auch schon "bis bald"...

Sauna, Abendessen und Übernachtung in Hütten mit Du/WC für 4 - 6 Personen in Kilpisjärvi.

6. Tag: Auf Motorschlitten entlang des Victoria Trails (ca. 200 km)
Stärken Sie sich bei einem ausgiebigen Frühstück, denn heute steht Ihnen eine lange Fahrt bevor! Entlang der Schwedischen Grenze, auf dem Victoria Trail können Sie noch einmal so richtig Gas geben. Genießen Sie die etwa 200 km lange Strecke nach Harriniva! Lunch gibt es wieder unterwegs in der Wildnis.

Im Hotel Restaurant wartet am Abend ein reichhaltiges Abendessen auf Sie. Übernachtung in gemütlichen Safarihaus mit Gemeinschaftsbad/WC. Vielleicht träumen Sie ja vom Winterparadies Lappland und Ihrer nächsten Reise dorthin...

7. Tag: "Näkemiin!"
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Transfer nach Kittilä. "Näkemiin" - auf Wiedersehen!



Inklusivleistungen
Linienflug mit Finnair in der Economy Klasse ab/bis Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, München, Wien oder Zürich in der R-Klasse*. Andere Abflughäfen z.B. Dresden oder Köln auf Anfrage. Die voraussichtlichen Flugzeiten erhalten Sie mit Ihrem Angebot. Transfers vor Ort.

Auf Anfrage mit 1 Nacht mehr auch mit Direktflug ab München oder Düsseldorf möglich (Ausnahme letzter Termin).

Flughafentransfer, 6 Übernachtungen in Blockhütten bzw. Hotelzimmer für 4 - 6 Personen, davon eine evtl. in einer Wildnishütte, Vollpension, notwendige Ausrüstung (warme Motorschlittenjacke- und hose, Stiefel, Socken, Fausthandschuhe, Mütze, Sturmhaube, Helm), erfahrene englischsprachige Führung, Programm wie beschrieben. 20 % Gutschrift auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt, 24-h-Reiseservicenummer.

*) Buchungsklassen bei Finnair. Wenn nicht verfügbar, wird automatisch die nächst höhere Buchungsklasse angeboten, siehe Wunschleistungen O-/Q-/S-/L-Klasse

Termine
Sonntags - Samstag
24.3. - 30.3., 31.3. - 6.4.2019

Preis pro Person
€ 3.473,-

Wunschleistungen pro Person

Verlängerungsnacht in Safarihaus € 85,-

 

Flugzuschlag Finnair O-/Q-/S-/L-Klasse € 98/128/188/248


Mindest- und auch Maximalteilnehmerzahl: 4 - 7 Personen Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann die Tour bis 4 Wochen vor geplantem Beginn abgesagt werden.

Die Fahrstrecken können je nach Wetterbedingungen und Fertigkeiten der Teilnehmer variieren.

Bei den fintouring Motorschlittensafaris sind Wärme- und Schutzbekleidung sowie Versicherung bereits inklusive (max. Selbstbeteiligung in Höhe von € 800,- pro Schlitten). Gültiger Führerschein erforderlich.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Sie können sich nicht entscheiden? Husky- oder Motorschlitten? Nehmen Sie doch beides!



Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern