Huskysafari für Einsteiger

Tolle Trails durch verschneite Wälder

Entdecken Sie die sagenhafte Natur Kainuus auf 4 Tagessafaris mit dem Hundeschlitten. Zusätzlich warten als Programm-Höhepunkte eine halbtägige Schneewanderung und ein Saunatag am See.

Sie übernachten in einer gemütlichen Pension inmitten der herrlichen Natur der Region Kainuu und unternehmen Touren zwischen 15 und 35 km Länge mit Ihrem eigenen Huskygespann. Die folgenden Huskytouren unternehmen Sie mit Ihrem eigenen Gespann von 4 Hunden, wobei Sie immer dem Leitgespann des Mushers hinterher fahren. Die Länge und Schwierigkeit der Trails wird langsam gesteigert und dem Können der Teilnehmer angepasst.

Bei den Touren werden keine Motorschlitten verwendet. Sie erleben totale Ruhe und hören nur das Knirschen der Kufen im Schnee und das Hecheln der Hunde im tief verschneiten Wald. Die Trails führen durch Finnlands ältesten Fichtenwald und eine interessante Moorlandschaft.

Schöne Eindrücke vom Training der Schlittenhunde bekommen Sie hier

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




1. Tag: Herzlich Willkommen!
Linienflug nach Kajaani. Der Transfer von Kajaani zum Nature Point dauert etwa 55 Minuten. Die Pension im finnischen Landhausstil liegt inmitten der faszinierenden Natur der Region Kainuu, am Rande des Naturreservats Paljakka. Weit abseits von Trubel und Tourismushochburgen ist sie ein Treffpunkt für Naturliebhaber.

Die 7 Doppelzimmer mit Dusche und WC entsprechen durch Ausstattung und Raumangebot dem gehobenen Standard. In 4 Zimmern gibt es Schlafgalerien für 2 weitere Betten. Das Speisezimmer ist aus Honka - einem uralten Föhrenholz - und Birke gefertigt. Hier werden neben traditionellen finnischen Speisen auch Spezialitäten direkt aus der Natur geboten. Abends wird ein 3-gängiges Menü serviert.

Ein Kamin aus Natursteinen der Umgebung verbreitet eine besonders gemütliche Atmosphäre.

Im Haus befindet sich eine Sauna, ein Sportraum und auch ein geräumiger Ski- und Wachsraum.

Am ersten Abend erhalten Sie Erklärungen und Einweisungen durch einen der Guides.

2. Tag: Zeit zum Kennenlernen und 16 km Safari
Die deutsch sprechenden Hundeschlittenführer - auch Musher genannt - machen Sie am ersten Morgen mit den gut trainierten und freundlichen Huskys bekannt. Schritt für Schritt werden Sie in die Technik des Hundeschlittenfahrens eingeweiht.

Unter Anleitung können Sie den Hunden die Geschirre anlegen. Dann geht es auch schon los auf eine erste Ausfahrt die ca. 1,5 h dauert.

Bei den Touren werden keine Motorschlitten verwendet. Sie erleben totale Ruhe und hören nur das Knirschen der Kufen im Schnee und das Hecheln der Hunde im tief verschneiten Wald. Die Trails führen durch Finnlands ältesten Fichtenwald und eine interessante Moorlandschaft.

Nach getaner Arbeit bekommen die Hunde ihr Futter - auch dabei können Sie gerne dabei sein. Natürlich bleibt auch viel Zeit zum Streicheln und um Fragen zu stellen.

Nachmittags wartet eine etwa 1 - 2stündige geführte Schneeschuhwanderung durch die umliegenden Wälder. Mit etwas Glück treffen Sie auf Wasseramsel und Biber oder sehen ihre Spuren.

3. Tag: Mit dem Hundeschlitten über verschneite Waldwege
Nach dem Frühstück starten Sie zu einer zweiten Fahrt mit Ihrem Huskygespann. Wieder können Sie gemeinsam beim Vorbereiten und Einspannen sowie bei der Nachbereitung helfen.

Die heutige Fahrt dauert ca. 1,5 h und ist ca. 17 km lang. Sie führt über kleine Wege durch den tief verschneiten Wald.

Nach dem Mittagessen kann z.B. mit einem Tretschlitten die nähere Gegend erkundet werden. Tretschlitten sind ein weit verbreitetes Fortbewegungsmittel in Finnland. Ein Tretschlitten wird oft von Kindertagen an bis ins hohe Rentenalter z.B. zum Einkaufen genutzt.

4. Tag: Hundeschlittensafari und Winterwanderung
Der dritte Tag mit Hundeschlitten führt über eine ca. 25 km lange Strecke und dauert etwa 2,5 h. Heute führt uns die Tour sowohl in die Wälder als auch auf die offenen, schneebedeckten Moore.

Nachdem die Hunde versorgt sind werden Sie zu einer nahe gelegenen Kota gefahren. Dort wartet ein Mittagessen auf Sie. Danach erleben Sie eine geführte Wanderung mit Schneeschuhen oder Waldskiern zurück zur Ihrer Unterkunft.

5. Tag: Schneeschuhwanderung und Lagerfeuer
Heute geht es mit Schneeschuhen an den See Iso Särkijärvi. Dort grillen Sie gemeinsam mit Ihren Gastgebern am Lagerfeuer und genießen eine typisch finnische Sauna. Wer mag, kann danach sogar ein erfrischendes Bad im Eisloch nehmen.

6. Tag: Eine lange Huskysafari
Am Abschlusstag starten Sie eine große Tour über ca. 35 km über ein gefrorenes Moor. Nach einer exra langen Knuddel- und Streicheleinheit für Ihre Hunde gibt es das Mittagessen.

Nachmittags können Sie z.B. zum Langlaufen gehen.

7. Tag: Auf Wiedersehen!
Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von Ihren neu gewonnenen Freunden. Auf der Rückfahrt zum Flughafen zieht noch einmal die herrliche Winterlandschaft an Ihnen vorbei und Sie nehmen sicherlich viele schöne Urlaubserinnerungen mit nach Hause. Rückflug ab Kajaani.



Inklusivleistungen
Linienflug ab/bis Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Wien oder Zürich in der R-Klasse*. Andere Abflughäfen gegen Aufpreis. Flughafentransfer ab/bis Kajaani zur Huskyfarm und zurück (bei Ankunft 17:15 h und Abreise 13:35 h - andere Transferzeiten mit Aufpreis möglich), 6 Übernachtungen im DZ inkl. Vollpension (ein Mittagessen in einer Kota mit geführter Halbtageswanderung mit Schneeschuhen oder Waldskiern), Thermokleidung & nötige Ausrüstung für die Touren, erfahrene, deutsch sprechende Guides & Gastgeber, Programm wie beschrieben, täglich Sauna, 1 Tag am See mit Sauna, Eisbaden und Eisfischen sowie Grillen am Lagerfeuer, kostenlose Nutzung von Tretschlitten, Waldskiern, Langlaufskiern (Klassik und Skating) und Schneeschuhen. 20 % Gutschrift auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt, 24-h-Reiseservicenummer.

*R-Klasse = Buchungklasse bei Finnair. Wenn nicht verfügbar, wird automatisch die nächst höhere Buchungsklasse angeboten, siehe Wunschleistungen O-/Q-/S-/L-Klasse.

Termine
Anreise immer sonntags
A: 03.12. - 23.12.2017
B: 07.01. - 14.04.2018

Preis pro Person
€ 1.848 (A) 1.973 (B)

Wunschleistungen pro Person

Linienflug-Zuschlag O-/Q-/S-/L-Klasse € 98/128/188/248
Einzelzimmer € 413
Ausritt mit Islandpferden pro Stunde € 44


Kinderermäßigung für Kinder von 3 - 14 Jahren im Zimmer mit 2 Vollzahlern auf Anfrage. Ab 15 Jahren können Jugendliche einen eigenen Schlitten lenken. Jüngere Kinder können im Schlitten des Guides mitfahren.

Anforderungen
Die Tour ist für Anfänger geeignet. Eine durchschnittliche Kondition ist erforderlich. Sie sollten in der Lage sein, den Hunden bei leichten Anstiegen zu helfen.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Kleine Gruppen ohne Motorschlittenbegleitung




Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern -- Jetzt buchen