Huskyerlebnis am Polarkreis

3 Tage Wildnis pur!

Erleben Sie aufregende Tage im Osten Lapplands in Gesellschaft von Mareks freundlichen Husyks. Drei Tage sind Sie mit den Huskys unterwegs und lernen dabei Lappland und seine Kultur kennen - neben den täglichen 20 - 30 km langen Safaris warten andere spannende Aktivitäten wie Eisangeln, Saunabesuche und wärmende Lagerfeuer auf Sie. Übernachten können Sie auf dieser Reise auch in authentischen Wildnishütten oder Zelten mitten im finnischen Wald. Auf Wunsch können Sie jedoch auch alle 4 Nächte im behaglichen Blockhaus verbringen!

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




1. Tag: Willkommen in Lappland!
Transfer vom Flughafen Kuusamo oder Rovaniemi nach Suomu am Polarkreis. Hier werden Sie in komfortablen Holzhütten untergebracht, wo das Gepäck, das Sie auf der Huskytour nicht benötigen, für die Zeit der Tour aufbewahrt werden kann. Bereits heute lernen Sie auf der Huskyfarm die Huskys kennen und erfahren viel über ihr Leben. Gemeinsam werden Sie anschließend ein gemütliches Abendessen genießen.

2. Tag: Beginn der Wildnissafari
Nach einem reichhaltigen Frühstück treffen Sie Ihr Huskyteam. Sie erhalten eine genaue Einweisung in das Lenken eines Hundeschlittens. Nachdem Sie Ihr Gepäck für die nächsten Tage zusammengepackt haben, gibt es noch ein traditionelles Mittagessen im Tuulenpesa Café, bevor die aufregende Huskysafari losgeht!

Am heutigen Tag werden Sie etwa 20 Kilometer durch den verschneiten Wald zurücklegen. Während einer Pause lernen Sie auf einem gefrorenen See Eisangeln.

In einem geräumigen Zelt werden Sie diese Nacht sowohl zu Abend essen, als auch Übernachten. Ein großer Ofen sorgt dafür, dass Sie es im Zelt warm und gemütlich haben.

3. Tag: Huskys, Sauna, Lagerfeuer
Heute erwartet Sie eine lange Tour von 30 km. Sie werden durch die atemberaubende, abwechslungsreiche Landschaften Lapplands fahren und die Stille und Abgeschiedenheit in der Wildnis genießen.

In einer traditionellen Jägerhütte mitten im Wald werden Sie die Nacht verbringen. Hier können Sie eine echte finnische Sauna genießen!
Anschließend bereiten Sie gemeinsam am Lagerfeuer das Abendessen zu.

4. Tag: Endspurt mit den Huskys
Heute begeben Sie sich breits auf den Heimweg. Ein letztes Mal werden die Hunde Sie und Ihren Schlitten 15 km durch die Winterlandschaft ziehen.

Nach dem Mittagessen im Tuulenpesa Café werden Sie Ihre Unterkunft erreichen und sich dort von den treuen Huskys verabschieden.
Den letzten Abend verbringen Sie erneut in komfortablen Holzhütten und genießen ein Abendessen im Hotel-Restraurant Kota. Nach einigen Tagen in der Wildnis wird dieses Abendessen ein ganz besonders entspannendes Erlebnis sein.

5. Tag: Auf Wiedersehen, Lappland!
Nach diesen aufregenden, eindrucksvollen Tagen in der Wildnis werden Sie nach dem Frühstück wieder zum Flughafen und in die Realität zurück gebracht.



Inklusivleistungen
Linienflug ab/bis Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Wien oder Zürich in der R-Klasse*. Andere Abflughäfen gegen Aufpreis.

Flughafentransfer vor Ort, eine Übernachtung im Zelt, eine Übernachtung in der Wildnishütte, 2 Übernachtungen in Blockhäusern mit hohem Standard (wer es weniger exotisch mag, kann auch alle 4 Nächte im warmen Blockhaus verbringen), Vollpension vom Abendessen erster Abend bis Frühstück letzter Tag, Schlafsack und Wärmebekleidung (Overall, Schuhe, Handschuhe), professionelle Englische Reiseführung, Programm wie beschrieben, 4-5 Huskys pro Schlitten, 2 Personen pro Huskyschlitten, auf Anfrage auch 1 Person pro Schlitten möglich. 24-h-Reiseservicenummer.

*) R-Klasse = Buchungsklasse bei Finnair. Wenn nicht verfügbar, wird automatisch die nächst höhere Buchungsklasse angeboten, siehe Wunschleistungen O-/Q-/S-/L-Klasse.

Preise pro Person
€ 1.718

Teilnehmerzahl
Mindestens 2, maximal 4 Personen

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.




Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern -- Jetzt buchen