Zwischen Mittsommer & Polarnacht

fintouring´s nördlichste Huskysafari

Hoch im arktischen Norden Norwegens, in der Finnmark – wo Nordlichter sich in der Barentssee spiegeln und die Sonne Ende März selbst um 22 Uhr noch taghell scheint – liegt Ihr Zielort Tana. Aufkommende Nordlichter und die Mitternachtssonne verleihen den frostigen Schneemassen im Hohen Norden etwas Mystisches. Diese Landschaft erkunden Sie vier Tage mit einem Huskyschlitten den Sie selbst lenken. Sie werden von einem Experten, der auch der deutschen Sprache mächtig ist, geführt, der jede Route eigens den Wetterbedingungen anpasst und Ihnen die besten Huskys vor den Schlitten spannt. So ist jede Reise ein einzigartiges Abenteuer.

Die fintouring Bewertung auf einer Skala von 1 - 5 Sonnen

Erlebnis
Natur
Exotik
Ausdauer




1. Tag: Anreise nach Kirkenes
Linienflug über Oslo nach Kirkenes mit Ankunft ca. 20 Uhr. Individuelle Fahrt mit dem Taxi in die Stadt. Übernachtung im Scandic Hotel Kirkenes.

2. Tag: "Visuelles Hundeschlittentraining"
Weiterreise mit dem Bus zu Ihrer Unterkunft.
Wenn Sie den morgendlichen Bus genommen haben sind Sie bereits um 10.20 h in Tana. Erkunden Sie erst einmal die Umgebung bevor Sie nachmittags ins Elva Hotel einchecken. Anschließend bleibt Ihnen Zeit sich kennen zu lernen und eine informative Powerpoint-Präsentation über die Handhabung von Hundeschlitten und Huskys zu sehen.

3. Tag: Auf in die arktische Wildnis
Nach einer Einführung auf dem Hundeplatz, wird der Schlitten gepackt und Sie starten mit den Huskys in die Wildnis. Sie lenken Ihr eigenes Hundeteam bestehend aus 4-6 Huskys zu einem Camp in den Bergen.

Angekommen im Camp bereiten Sie die Hunde für eine gute Nacht vor (Sie füttern sie und bereiten ihnen ein Strohlager). Wenn Sie mit den Hunden fertig sind, erwarte ich Sie mit einem schönen Abendessen.

4. Tag: Einen ganzen Tag mit den Huskys unterwegs
Heute reisen Sie den ganzen Tag mit den Huskyschlitten hoch oben durch die verschneiten Berge und halten in einer kleinen Hütte für eine Mahlzeit. Was kann es schöneres geben als die eisige Kälte sowie die arktische Wildnis mit einem Hundeschlitten zu erkunden. Am Abend kehren Sie gemeinsam wieder zum Camp zurück. Als kulinarischen Höhepunkt erwartet Sie am heutigen Abend ein Rentiermahl.

5. Tag: An die arktische Küste
Mit den Hundeschlitten geht es heute über die schneebedeckten Berge an die Eismeerküste. Unberührte echte Wildnis offenbart sich Ihnen an diesem Tag.

Genießen Sie die Ausblicke auf die malerische urtypische Nordmeerküste während Ihrer Hundeschlittenfahrt. Eine geheizte Sauna und ein gutes Essen erwarten Sie in Tom Hardys Hütte und runden Ihren Tag ab.

6. Tag: Zeit sich zu verabschieden
Nach einer aufregenden Zeit mit den Huskys in der arktischen Wildnis Nord-Norwegens ist es heute an der Zeit Abschied zu nehmen. Am Morgen reisen Sie individuell mit dem Bus nach Kirkenes zum Flughafen ab und treten Ihre Heimreise an.



Inklusivleistungen
Linienflug mit Scandinavian Airlines ab/bis Berlin, Düsseldorf, Frankfurt oder München in der T-Klasse*. Andere Abflughäfen gegen Aufpreis.

2 Übernachtungen im Hotel im Doppelzimmer, 2 Übernachtungen in einer rustikalen Wildnishütte mit Außendusche und Toilette, 1 Übernachtung in einem komfortablen Ferienhaus am Meer inkl. Saunaabend, Vollpension vom Frühstück 2. Tag bis Frühstück letzter Tag, Schlafsack und Wärmekleidung (Overall, Schuhe, Mütze, Sturmhaube, Handschuhe), erfahrener Englisch und Deutsch sprechender Wildnisführer, Programm wie beschrieben. 20 % Gutschrift auf die Reiseversicherung ohne Selbstbehalt, 24-h-Reiseservicenummer.

*) L-Klasse = Buchungklasse bei SAS. Wenn nicht verfügbar, wird automatisch die nächst höhere Buchungsklasse angeboten.

Termine
15.2. - 20.2.2017 und weitere Termine auf Anfrage

Preise pro Person

€ 1.648

Teilnehmerzahl
Mindestens 2,
maximal 6 Personen

Wunschleistungen pro Person

Einzelzimmer erste und zweite Nacht (nach Verfügbarkeit) € 99
Verlängerungsnacht inkl. Frühstück in Kirkenes ab € 89
Verlängerungsnacht im Einzelzimmer inkl. Frühstück in Kirkenes ab € 129


Taxitransfer Flughafen Kirkenes - Stadt Kirkenes und die Busfahrten Kirkenes - Tana sowie Varangerbotn - Kirkenes Flughafen sind vor Ort zu zahlen.

Die gesetzlich vorgeschriebene Kundengeldabsicherung führen wir durch Übergabe des Sicherungsscheins der tourVers Hanse Merkur durch.

P.S. Deutsch sprechendes Guiding vor Ort



Haben Sie Fragen? -- Angebot anfordern -- Jetzt buchen